Dachdeckerinnung Stuttgart
Fachinnung Dach-Wand-Abdichtungstechnik

Aktuelle Rundschreiben

Sie sehen hier nur einen Auzug der aktuelllsten Rundschreiben. Die vollständigen Informationen finden Sie im Mitgliederbereich.

 

07.09.2021
Die Corona-Arbeitsschutzverordnung soll an die Dauer der epidemischen Lage gekoppelt und somit bis einschließlich 24. November 2021 verlängert werden. In den beigefügten Rundschreiben werden folgende Änderungen thematisiert:   Betrieblicher Infektionsschutz: Berücksichtigung von Impf-/Genesenenstatus Impfung während der Arbeitszeit Information über Gesundheitsgefährdung und Schutzimpfung in Bezug auf COVID-19   Detaillierte Informationen finden Sie hier: 

07.09.2021
Ab dem 15. September gelten veränderte Regelungen zum Verdienstausfall durch Quarantäne. Hierbei erhalten Ungeimpfte nur noch unter bestimmten Voraussetzungen eine Kompensation. Alle weiteren Informationen zu den Voraussetzungen, Regelungen für Geimpfte und Antragstellung über ifsg-online. de entnehmen Sie bitte dem beigefügten Rundschreiben.

28.07.2021
Rundschreiben DDI-Stuttgart, Ausgabe 7, Juli 2021

U. a. mit folgenden Informationen und Hinweisen:

- Statusupdate ZVDH-Merkblatt zur Bemessung von Entwässerung
- Sommerferien Geschäftsstelle
- Erinnerung Grillfest (Scheune in Freiberg)
- Terminhinweis: Vortrag: Absturzsicherung im Dachdeckerhandwerk
- Kombiförderung
- ZVDH-Infoblatt PSAgA
- Erinnungen 2018 - Start DAzubi-smart-Kampagne
- ZVDH-Infoblatt Naturkatastrophen
- ZVDH-Infoblatt Katastrophenhilfe
- DDI-Termine


27.07.2021
Ob bei Montage-, Ausbau- oder Bewehrungsarbeiten: Sobald es beim Arbeiten in die Höhe geht, sind Leitern häufig im Einsatz. Zugleich sind Leitern für fast die Hälfte der Absturzunfälle von Versicherten der BG BAU verantwortlich. Mit dem "5-Punkte-Programm" möchte die BG BAU die Betriebe unterstützen und Entscheidungshilfen für passende Arbeitsleitern bieten.  

20.07.2021
Die Coronavirus-Einreiseverordnung vom 12. Mai 2021 regelt bundesweit einheitlich die Anmelde-, Nachweis- und Quarantänepflicht sowie das Beförderungsverbot aus Virusvariantengebieten. Die Verordnung beinhaltet eine generelle Nachweispflicht für Einreisende im Luftverkehr. Alle Details hierzu können Sie Rundschreiben 44 entnehmen und in Rundschreiben 44A finden Sie eine Kurzübersicht zu den bestehenden Regelungen.

13.07.2021
Am Samstag, 30. 10. 2021 um 10:30, findet die diesjährige Freisprechungsfeier statt. Wir laden Sie ein, sich den Termin schon einmal vorzumerken und freuen uns auf die Veranstaltung im Tollhaus Karlsruhe.
Zur Anmeldung gelangen Sie hier. Die Einladung zur Freisprechungsfeier 2021 finden Sie anbei:

13.07.2021
Eine verbesserte Stimmung im zweiten Quartal, aber große Sorgen wegen der stark steigenden Materialpreise – so fasste Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold die aktuellen Konjunkturdaten der Branche bei der Mitgliederversammlung des BWHT zusammen. Gegenüber Ehrengast Ministerpräsident Winfried Kretschmann äußerte er die Erwartung, dass die zahlreichen für das Handwerk zentralen Vorhaben aus dem neuen Koalitionsvertrag umgesetzt werden müssten und nicht dem festgeschriebenen Finanzierungsvorbehalt zum Opfer fallen dürften.   Den gesamten Konjunkturbericht finden Sie hier:  

06.07.2021
Rundschreiben DDI-Stuttgart, Ausgabe 6, Einladung zum Innungs-Grillfest
Einladung zum Innungs-Oktober-Grillfest 2021

Wo aufgeschlossene und gleich gesinnte Menschen zusammentreffen, werden ganz automatisch persönliche
Erfahrungen weitergegeben. Solche persönlichen Kontakte in der Gemeinschaft bei verschiedenen Veranstaltungen
sind für uns alle immens wichtig, auch wenn wir uns dies manchmal nicht eingestehen mögen.

Wir laden unsere Mitglieder zu unserem diesjährigen "Innungs-Oktober-Grillfest" ein und freuen uns auf einen lockeren,
geselligen und gemütlichen Abend bei guten Gesprächen unter Kollegen.

Weitere Informationen finden Sie im "Internen Bereich".

29.06.2021
Im § 13 des Tarifvertrags über die Berufsbildung im Dachdeckerhandwerk sind die Erstattungsleistungen der Sozialkassen des Dachdeckerhandwerks geregelt, von denen Sie als Ausbildungsbetrieb regen Gebrauch machen sollten.   Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem beigefügten Rundschreiben 34.

29.06.2021
Mit Bestehen der Gesellenprüfung ist die Lehrzeit beendet und die Lehrlinge können sich ab diesem Tag "Junggeselle" nennen.  
Vielen Ausbildungsbetrieben und Prüflingen stellt sich die Frage, zu welchem genauen Zeitpunkt das Ausbildungsverhältnis endet.   Die Infos zu diesem Thema finden Sie im beigefügten Rundschreiben.






Dachdeckerinnung Stuttgart
Fachinnung Dach-Wand-Abdichtungstechnik


Gutenbergstraße 76
70176 Stuttgart

Tel. 0711 / 6 20 20 83

Kontakt

        
WIR VERWENDEN COOKIES
Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:
  • Essenziell
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • Alle Cookies akzeptieren
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern. Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern
    Datenschutz